Ihre Vorteile

Kosten:

Umwandlung der Personal-Fixkosten in variable Kosten

Leistungsbezogene Kostenabrechnung

Zahlung nur für die „produktiven“ Stunden

Die Lohnnebenkosten trägt das Zeitarbeitsunternehmen

Alle personalbedingten Ausfallzeiten gehen auf Kosten des Zeitarbeitsunternehmens

 

Flexibilität und Planung:

Entlastung des eigenen Personals

Fokussierung auf das Kerngeschäft

Abfedern von Auftragsspitzen und Überbrückung von Engpässen

Schnelle Reaktion auf veränderte Markt- und Auftragslage

Keine Bindung an lange Kündigungsfristen

Voller Zugriff auf unseren Mitarbeiterpool

Übernahmemöglichkeit von Mitarbeitern für den permanenten Einsatz

Testen Sie vor der Festeinstellung das Know-how eines Mitarbeiters; bis zu 18 Monate

Link zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

 

 

igz mitglied